Mediation in Diversity

… ist ein Aus- und Weiterbildungsinstitut im Feld der Mediation und Moderation von Konflikten.

… sind erfahrene Menschen im Berufsfeld Mediation, Moderation und Training, die Ihnen für Fragen zu Mediation im Allgemeinen und im Besonderen jederzeit zur Verfügung stehen

… begegnet (gesellschaftlichen) Konfliktfällen, in dem persönliche wie gesellschaftliche Aspekte berücksichtigt werden. wir erachten den Diversity Ansatz in Mediationen als notwendig, um in Konfliktfällen faire, nachhaltige und gerechte Lösungen unter Einbezug der Vielfalt in Herkunft, Alter, Geschlecht, Bildung, sexuellen Identitäten etc. aushandeln zu können.

Wir bieten sowohl Klärungsgespräche für Einzelpersonen, Paare oder Gruppen an, als auch Fort- und Weiterbildungen in Mediation oder anderen Verfahren der Konfliktbearbeitung.

Wir berücksichtigen die ungleichen Machtpositionen, Ressourcen und unterschiedlichen Ausgangslagen in unseren Mediationen. Der Diversity Ansatz wird sowohl in Wirtschaftsunternehmen als auch in Non-Profit Organisationen verfolgt, um vorfindbare Differenzen konstruktiv regeln zu können.

Wir unterstützen Mediator_innen, die sich selbständig zu machen gedenken und laden jeden ein, an unserer Mediationsausbildung zum Mediator, zur Mediatorin teilzunehmen.

Kontakt
www.meddiv.de

Ansprechpartner
Steffen Kanis
Fon 030  339 88 150
Mail: steffen.kanis@meddiv.de